Ruderzentrum Altrhein

Auf einem über 3000qm großen Gelände an der Rudolf-Diesel-Str. 30 eröffnete der MRC am 2. September 2017 nach fast 5 Jahren Planungs- und Bauzeit sein neues Ruderzentrum am Mannheimer Altrhein.

In der 30m langen Bootshalle wird das Material für das Jugend- und Rennsporttraining sowie die Anfängerausbildung gelagert. Das Sozialgebäude bietet neben großzügigen Umkleideräumen einen Fitnessbereich, einen Schulungsraum und eine Küche.

Die Anfängerausbildung findet in einem schifffahrts freien, geschützten Bereich des Altrheins in direkter Nachbarschaft zur Steganlage statt. Die Ruderstrecke zwischen der Diffenébrücke und der Altrheinmündung beträgt 4.5km und führt vorbei am Naturschutzgebiet der Friesenheimer Insel bis zum Rhein. Der Abschnitt bietet beste Bedingungen für den Wassersport und darf von motorgetriebenen Sportbooten nur mit einer Ausnahmegenehmigung befahren werden.

Der neue Standort ersetzt den Trainingsstützpunkt im Mühlauhafen.

Hier mehr über die Einweihung des Ruderzentrums Altrhein erfahren.